selbstgebastelter Schnitt für ein iPhone Täschchen

Ich hab ein bisschen nach inspirationen im Web gegoogelt wie mein künftiges Täschchen aussehen könnte. Und dann hab ich mich mal ans Tüfteln gewagt. Bisher hatte ich immer nach Freebooks oder gekauften Schnittmustern genäht.

Es war schon ein bisschen getüftel bis alles passte, aber ich war schon stolz das ganze nach meinen Wünschen umsetzen zu können.

Im Täschchen hat nun bequem ein iPhone oder iPod Touch platz, dazu noch Kreditkarten/Kundenkarten und ein Reissverschlussfächchen für ein paar Mützen. Ideal wenn ich mal nicht viel dabei haben will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *