Polymer Clay – Fimokram

Seit vielen Jahren habe ich angebrochene Fimo Päckchen in meinem Fundus, nur irgendwie wurde ich damit nie warm. Die Fimo/Perlenmuster die man manchmal in Bastelabteilungen/Geschäften ausgestellt sieht, fand ich eigentlich nie wirklich ansprechend. Kinderknete mässig halt…

In den weiten des Internets stolperte ich kürzlich zufällig über kunstvolle Polymerclay (Fimo und Co.) Ergebnisse, unglaublich was man da alles machen kann. Ich war restlos begeistert und orderte mir sogleich vernünftige Literatur zum Thema 🙂

Man muss aber beiden Englishbooks schauen, im deutschsprachigen Bereich findet man nicht wirklich viel. In etwa so, wie bei den Malerei und Zeichenbüchern.

Das Buch von Donna Kato „THE ART OF POLYMRT CLAY Millefiori Techniques“ ist eine ware inspiration für mich. Ich hab dann doch noch ein deutschsprachiges Buch gefunden das mir gefällt „Perlen-kunst zum Selbermachen“ von Carol Blackburn (gibts auch in english).

Meine ersten Ergebnisse hauen einem noch nicht vom Hocker, aber ich find’s mega interessant wie man diese Canesmuster macht und reduziert. Ãœbung macht ja den Meister 🙂
Ich habe da einfach mal drauflos gewurstelt und versucht verschiedene Canes herzustellen und damit Perlen einzukleiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.