Schnurrekatze

[singlepic=57,220,140,,left]Ich hab hier ein ganz süsses Buch liegen, Dekoträume „Liebevoll Genähtes für zu Hause“ aus der TOPP Reihe. Vom Stil her ein bisschen den wunderbaren Büchern von Tone Finnanger nachempfunden. Daraus musste ich sogleich eine Schnurrekatze haben, im Buch ist zwar kein Schwanz vorgesehen. aber das geht ja nun hier gar nicht… 😀

Als Stoff habe ich eine superweiche kuschelige Decke zerschnippelt, ein toller Stoff für Kuscheltiere. Mit Hilfe von Draht habe ich einen biegbaren Schwanz genäht. Leider hatte ich kein Granulat wie im Buch beschrieben wird, weiss auch nicht woher das auf die schnelle erhältlich sein könnte. [singlepic=54,220,140,,right]Deshalb hab ich als alternative Vogensand genommen damit die Katze einen guten Stand hat. Das hat gut geklappt, sie ist nun einfach ziemlich schwer. Was auch ein Vorteil sein kann, die Kinder werden sie mir so nicht klauen wollen 😉
Sogar unsere Katze findet die Schnurrekatze toll *grins

2 Gedanken zu „Schnurrekatze

  1. Wendy Beitragsautor

    Prima, vielen Dank für den Hinweis. Hab mittlerweile über Buttinette das Granulat bekommen, und nicht nur das 😉

    lg Wendy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.